Suche
Suche Menü

Was tun, wenn man beruflich in einer Sackgasse steckt?

persoenlichkeitsentwicklung

Wenn sich die Unzufriedenheit mit dem Job oder dem Beruf zu einem ernsthaften Problem entwickelt, ist es höchste Zeit zu handeln. Die Zähne zusammenzubeißen und durchzuhalten, ist keine Lösung. Nicht nur Rauchen schadet der Gesundheit, sondern auch dauerhafte Unzufriedenheit. Ist der Leidensdruck groß, muss über berufliche Alternativen nachgedacht werden.

Read more

NOTIZEN AUS DER WUNDERBAREN WELT DES MANAGEMENTS (FOLGE V)

fuehrung

Mit dieser Folge soll Schluss sein mit den Notizen aus der wunderbaren Welt des Managements. Ich möchte schließlich nicht den Eindruck erwecken, dass wir es im Wirtschaftsleben fast nur mit ziemlich schrägen Typen zu tun haben; Berufseinsteiger könnte das irritieren. Also: Die meisten Manager, die ich kennenlernen durfte, waren sozial und fachlich kompetente Führungspersönlichkeiten. Einige kuriose Begebenheiten mit Chefs, Kollegen und Kunden möchte ich Ihnen zu guter Letzt nicht vorenthalten. Auf mich haben sie bleibenden Eindruck hinterlassen – so, wie mein erstes Meeting als neuer Mitarbeiter in einer Werbeagentur …

Read more

NOTIZEN AUS DER WUNDERBAREN WELT DES MANAGEMENTS (FOLGE IV)

fuehrung

In dieser Folge soll, wie angekündigt, die Rede von einigen persönliche Erfahrungen mit dem sog. Wissenschaftsmanagement (vulgo „Hochschulverwaltung“) sein. Zwar präsentieren sich die meisten Hochschulen heute intern und extern wie moderne Unternehmen, doch auf – zugegeben seltener gewordene – Rückfälle in einen bürokratisch-autoritären Führungsstil sollten Studierende und Lehrende vorbereitet sein.

Read more

Systemische Führung – ein Interview mit Schokolade

img_5424

30 Fragen an Dirk Wottgen, Personalleiter, BMW Group Werk Leipzig

Dirk Wottgen, geboren in Freiberg/Sachsen, verheiratet, 2 Kinder (10 und 14 Jahre), Studium der Rechtswissenschaften in Frankfurt/M.; Berufseinstieg bei der Quelle AG als Personalreferent, danach Leiter Grundsatzfragen Arbeitsrecht bei der Buderus Heiztechnik GmbH; seit 13 Jahren bei der BMW Group, seit 3 Jahren Personalleiter BMW Group Werk Leipzig.

Read more

Personalentwicklung – Quo vadis?

fuehrung
In 10 Jahren wird es keine ganzheitliche Personalentwicklung mehr geben. 
Obwohl es allen klar ist, dass ohne gezielte Qualifikation und ganzheitliche 
Mitarbeiterförderung die Effizienzraten sinken, Fehlzeiten steigen, Innovationen ausbleiben, 
Fachkräfte fehlen. Eine kritische Auseinandersetzung mit der Rolle der PE.

Haben Sie es schon einmal gehört? „Noch nie gab es so viele schnelllebige Trends, neue Entwicklungen, noch nie zuvor wurden Führungskräfte so gefordert agil zu sein, sich ungewissen Situationen zu stellen, noch nie zuvor ist qualifiziertes Personal so gesucht wie heute…“

Read more

NOTIZEN AUS DER WUNDERBAREN WELT DES MANAGEMENTS (FOLGE III)

fuehrung

Es sind nicht immer die großen Herausforderungen, die im Business Probleme machen. Oft sind es kleine Stolpersteine wie Unachtsamkeit oder Leichtsinn, die sich verhängnisvoll auswirken können. Vor längerer Zeit war ich Gründungsgesellschafter eines internationalen Handelsunternehmens. Von der Im- und Exportpraxis hatte ich keine Ahnung – meine Partner, merkte ich bald, allerdings auch nicht…

Read more